Wie kann ich Angst- und Phobie Frei leben

Sie sind hier: Startseite » Panikattacken, Angst, und Phobien

Angst- und Phobie Frei durchs Leben

Ängste und Phobien sind geistige Zustände, die sich durch intensive und unangenehme Empfindungen von Angst oder Panik auszeichnen. Phobien beziehen sich auf irrationale und übermäßige Ängste vor spezifischen Objekten oder Situationen, die normalerweise keine reale Bedrohung darstellen. Beispiele sind Arachnophobie (Angst vor Spinnen), Höhenangst oder soziale Phobien.

Ängste können auch ohne erkennbare Ursache auftreten und verschiedene Symptome wie Unruhe, Nervosität, Zittern, Schwitzen oder Herzrasen mit sich bringen.

Es existieren zahlreiche Arten von Ängsten und Phobien, die von Person zu Person variieren können. Wenn diese Zustände jedoch das tägliche Leben beeinträchtigen oder die Lebensqualität einschränken, ist es wichtig, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen. Es gibt verschiedene Behandlungsmöglichkeiten

Verschiedene Arten der Angst

Ängste können auch ohne offensichtliche Ursache auftreten und sich durch unterschiedliche Symptome manifestieren. Zu den häufigen körperlichen Reaktionen auf Ängste gehören Unruhe, Nervosität, Zittern, vermehrtes Schwitzen und ein beschleunigter Herzschlag (Herzrasen). Diese physischen Symptome können von Person zu Person variieren und sind Teil der körperlichen Reaktion auf den als bedrohlich empfundenen Zustand der Angst. In solchen Fällen ist es wichtig, die zugrunde liegenden Ursachen zu verstehen und gegebenenfalls professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen, um effektive Bewältigungsstrategien zu entwickeln.

Verschiedene Arten von Phobien

Eine Phobie ist charakterisiert durch eine übermäßige und irrationale Angst vor einem bestimmten Objekt, einer Situation oder einem Ereignis, obwohl dieses in der Realität keine unmittelbare Bedrohung darstellt. Phobien können verschiedene Formen annehmen und auf unterschiedliche Auslöser abzielen.

Beispiele für Phobien sind:

Arachnophobie: Angst vor Spinnen

Akrophobie: Höhenangst

Soziale Phobie: Übermäßige Angst vor sozialen Situationen oder Bewertung durch andere

Flugangst: Angst vor dem Fliegen

Agoraphobie: Angst vor öffentlichen Plätzen oder Situationen, aus denen es schwierig sein könnte zu fliehen

Phobien können das tägliche Leben erheblich beeinträchtigen, und in vielen Fällen ist eine professionelle Hilfe notwendig, um mit diesen Ängsten umzugehen und Strategien zur Bewältigung zu entwickeln.

Überwinden Sie Ihre Panikstörung mit Hilfe von Hypnose und finden Sie zurück zur inneren Ruhe!

Panikattacken mit Hypnose behandeln

In unserer schnelllebigen Gesellschaft sind Panikstörungen zu einer weit verbreiteten Herausforderung geworden, die zahlreiche Menschen betrifft. Haben Sie schon einmal dieses plötzliche Gefühl der Beklemmung erlebt, begleitet von einem rasenden Herzschlag und Atemnot? Diese Symptome könnten auf eine Panikstörung hinweisen. Panikattacken können scheinbar aus dem Nichts auftreten und eine überwältigende Intensität aufweisen, die das eigene Leben aus der Bahn werfen kann. Doch nicht nur Sie selbst leiden unter den Folgen, sondern auch Ihr persönliches Umfeld aus Familie, Freunden und Kollegen.

Du hast Fragen zum Thema Hypnose oder möchtest fragen, ob und wie ich Dir helfen kann?  

Dann ist das, der erste Schritt für Deine Veränderung. 

SICHERE DIR DEIN 15 MIN KOSTENFREIES INFORMATIONSGESPRÄCH TELEFONISCH ODER PER VIDEO (ZOOM)

Hypnosetherapeut Christian Hendricks

Hypnosetherapeut Christian Hendricks

Du hast Fragen oder wünscht eine persönliche Beratung? 

Hypnoseausbildung Simpson Protocol

Hypnoseausbildung Simpson Protocol

Hypnoseausbildung Zertifikat

Hypnoseausbildung Zertifikat

Kinderhypnose Zertifikat

Kinderhypnose Zertifikat

Hypnose Coach Zertifikat

Hypnose Coach Zertifikat

NLP Master Zertifikat

NLP Master Zertifikat

Allgemeines

Über uns

TERMIN VEREINBAREN

Onlinesitzung mit Zoom

Kontakt

Hypnose und Coaching Center Hendricks

Bahnhofstrasse 24

5506 Mägenwil

Tel. 076 724 58 47

info@hypnose-termin.ch

https://hypnose-termin.ch/

Offnungszeiten

Mo-Sa. von 8-19 Uhr

nach terminlicher Absprache.

Du hast Fragen zum Thema Hypnose oder möchtest fragen, ob und wie ich Dir helfen kann?

Informationsgespräch, telefonisch oder per Video

Mo- Sa von 18-19 Uhr

Zahlungarten

Barzahlung vor Ort



Hypnoseausbildung Zertifikat
Hypnoseausbildung Simpson Protocol
Kinderhypnose Zertifikat
NLP Master Zertifikat

Die Texte auf diesen Seiten dienen der allgemeinen Information und bieten kein Heilungsversprechen. Hypnosetherapie ersetzt nicht den Arztbesuch oder Medikamente. Wir empfehlen, alle Symptome zuerst ärztlich abklären zu lassen, bevor Sie Hypnose in Betracht ziehen. Hypnose kann dazu beitragen, die Selbstheilungskräfte zu unterstützen

Für medizinische Fragen konsultieren Sie bitte einen Arzt oder Psychiater.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Klicken Sie auf Einstellungen für weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren.

Einstellungen